Leckortung

Schimmelpilze wachsen niemals auf dem Trockenen.
thermografie Fußbodenheizung 1Aus diesem Grund sind sie auch das eindeutige Zeichen dafür, dass sich in ihrer unmittelbaren Umgebung feuchte Baukörper befinden. Als Spezialunternehmen für Schimmel und Feuchtesanierung haben wir mit Hilfe verschiedener Techniken die Möglichkeit, verdeckte Undichtigkeiten oder erhöhte Kondensatbildung zerstörungsfrei zu erkennen noch bevor ein evtl. gesundheitsschädlicher Schimmelbefall auftritt.

thermografie Fußbodenheizung 2Mit einer Wärmebildkamera können wir beispielsweise Temperaturunterschiede in einer Hausfassade auf einem Foto sichtbar machen. Mit Hilfe des Fotos lassen sich kalte Stellen sehr leicht lokalisieren und können gezielt untersucht und saniert werden. Diese Methode beruht also auf der Auswertung der Temperatur und gibt genaue Auskünfte über die Wärmeabstrahlung eines Baukörpers.

thermografie Fußbodenheizung 3Sie ist vor allem sehr effizient bei Kältebrücken an Türen oder Fenstern oder bei Leckagen von Fußbodenheizungen.

Wärmeverluste der Außenschale eines Hauses
Die Thermografie zeigt den Verlauf der Temperatur auf der Oberfläche des fotografierten Motivs. (Fotos rechts und oben)